Foto: "Kinder angeln auf einem Steg" von grapix | http://www.stockxpert.com

Beachten Sie bitte, dass Fotostrecken zur Auswahl stehen. Diese öffnen "oberhalb" des aktuellen bzw. - bei deaktiviertem Javascript - im selben Fenster. Sollte eine Veröffentlichung eines der gezeigten Bilder nicht erwünscht sein, bitte E-Mail an:

Die
Jugendgruppe des ASV Wümme

 

Mitglied in der Jugendgruppe unseres Vereins kann werden, wer

  • mind. 12 Jahre alt ist
  • eine Sportfischerprüfung abgelegt hat

Zahlreiche, über das Hobby Angeln hinausgehende Aktivitäten, machen die Jugendarbeit unseres Vereins aus. Unter der Regie des Jugendwartes lernen die Jüngsten neben Fertigkeiten, die die Ausübung des Angelsportes beinhalten, auch den Umgang mit dem Thema Umweltschutz, der in der heutigen Zeit mit unserem Hobby untrennbar verbunden ist.

Jedes Jahr wird aus den Reihen der jugendlichen Mitglieder der so genannte "Jungangler des Jahres" gekürt - jemand, der sich aktiv am Vereinsleben beteiligt hat.


Interessante Links:

LSFV Niedersachsen: Sportfischerprüfung
VDSF Fischerjugend

Ansprechpartner:
Der Jugendwart

 

Euer / Ihr Ansprechpartner für die Jugendgruppe des ASV Wümme:

Andreas Heitmann

Beim Kinderferienprogramm 2009
(Foto: B. Mengel)

Ein Highlight der Sommerferien:
Das Kinderferienprogramm

 

Jedes Jahr während der Sommerferien findet im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Rotenburg (Wümme) ein Angeln statt, das sich an Kinder und Jugendliche wendet, die sich gerne selber einmal in der hohen Kunst des Angelns versuchen möchten.

Bei diesem Fischen geht es nicht darum, den größten oder die meisten Schuppenträger zu fangen, sondern viel mehr darum, den Spaß am Angeln und die Gemeinschaft zu fördern und darüberhinaus die Lust auf die Natur zu wecken.

Geangelt wird stets am Weichelsee, der in unmittelbarer Nähe des Vereinsheimes des ASV Wümme liegt. Unter der Anleitung von "alten Hasen" wird den künftigen Junganglern der Umgang mit dem Angelgerät direkt am Wasser vermittelt. Das Angelgerät - auch Geschirr genannt - wird den Teilnehmern für das Angeln zur Verfügung gestellt; selbstverständlich kann, sofern vorhanden, auch eigenes Angelgeschirr mitgebracht und eingesetzt werden.

Im Anschluß an das Angeln treffen sich die Teilnehmer im Vereinsheim, um sich gemeinschaftlich über das Erlebte auszutauschen.

Link: Infos zum Kinderferienprogramm

Jugendzentrum ROW


Das Kinderferienprogramm wird schon seit vielen Jahren in dieser Form durchgeführt. Es findet jedes Jahr einen regen Zuspruch an Teilnehmern und ist ein fester Bestandteil der Jugendarbeit des Angelsportvereins.


Links zu diesem Thema:

"Fisch und Fang online" - Jugendangeln in Rotenburg
Bericht vom Kinderferienprogramm 2010

Für die Darstellung der Fotostrecke(n) wird die Lightbox2 v2.5.1 verwendet. Die Lightbox ist urheberrechtlich geschützt, jedoch ist jedem die uneingeschränkte Weiterverbreitung, kommerzielle Nutzung und Bearbeitung gestattet.