Foto: "Der Fluss nahe Ahausen" | © O. Menzel




Länge

12 km (unser Pachtbereich)
- gesamt: 118 km -
 

Wassertiefe

bis zu 3 Meter, durchschnittlich ca. 1,20m
 

Gastangeln

möglich
 


Google Maps:

Zentraler Punkt: Nödenwiesen nahe der Stadmitte Rotenburgs


Wümme auf einer größeren Karte anzeigen

Die Wümme

Die Wümme - ein Fluss, der von der Quelle in der Lüneburger Heide bis zur Mündung in die Hamme bei Bremen eine Länge von ca. 118 km misst. Gleichzeitig ist er namensgebend für die Stadt und den Landkreis Rotenburg - und für unseren Angelsportverein.

Unser Pachtgebiet der Wümme erstreckt sich von der Gemarkung Wohlsdorf bis zur Gemarkung Ahausen, insgesamt eine Länge von 12 Kilometer.

Der Fischbestand des Flusses umfasst artenmäßig das größte Repertoire, das in unseren Vereinsgewässern heimisch ist. Ob Aal, Forelle, Hecht oder Karpfen - die Wümme bietet jeder dieser Fischarten einen Lebensraum.

Gastangeln ist an der Wümme möglich.

  • Winter an der Wümme (1986)
  • Die Wümme nahe der B 75
  • Blick von der (damals neu gebauten) Brücke an der B75 (1984)
  • Nahe der Umgehungsstraße
  • Die Viehbrücke
  • Nahe der Viehbrücke
  • Herbstliche Impression
  • Am Wehr oberhalb der Eisenbahnbrücke
  • Das Gewässer in den Nödenwiesen
  • Amtsbrücke
  • Der Fluß unterhalb der Amtsbrücke
  • Unweit des Schützenhauses
  • Wümme
  • An der Gotthardbrücke
  • An der Gotthardbrücke II
  • An der Gotthardbrücke III
  • Höhe Gut Gotthard
  • Vis--vis der Buschkuhle
  • Vis--vis der Buschkuhle II
  • Die Unterstedter Schleuse I
  • Die Unterstedter Schleuse II
  • Die Wümme nahe Unterstedt
  • Eisenbahnbrücke Unterstedt
  • Blick von der Eisenbahnbrücke Unterstedt auf die Wümme
  • Archiv: Ehem. Stau oberhalb des alten Ahauser Wehrs
  • Hochwasser im Jahr 2002, Nähe Viehbrücke
  • Hochwasser im Jahr 2002
  • Hochwasser an der Gotthardbrücke

Fotografiert von (in Klammern die betreffenden Bildnummern):
F. Gefreiter (2, 4-6, 8-13, 19-26); Th. Schulzki (1, 6, 15, 16, 18); G. Schnakenwinkel (3, 14, 17, 26)
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Für die Darstellung der Fotostrecke(n) wird die Lightbox2 v2.5.1 verwendet. Die Lightbox ist urheberrechtlich geschützt, jedoch ist jedem die uneingeschränkte Weiterverbreitung, kommerzielle Nutzung und Bearbeitung gestattet.